http://www.florian-luxenburger.de/files/gimgs/12_guatemala-2.jpg
http://www.florian-luxenburger.de/files/gimgs/12_guatemala-1.jpg
http://www.florian-luxenburger.de/files/gimgs/12_guatemala-3.jpg

Die größte Müllkippe Zentralamerikas, ist die Müllkippe von Guatemala City. Der mit LKWs angelieferte Müll wird sofort nach Brauchbarem durchsucht. Seit die Müllkippe vor ein paar Jahren in Flammen stand ist es verboten auf dem Gelände zu wohnen. Große Restaurantketten machen ihre Überreste mit Seife ungenießbar, damit man das weggeworfene Essen nicht verkaufen kann. Hunderte Geier kreisen über dem riesigen, stinkenden Loch mitten in der Stadt, das die Lebensgrundlage für tausende Menschen bildet.

The biggest dumpyard of Central-America, is the one of Guatemala City. The trash gets delivered in big trucks and is instantly searched for usable items. Since the dumpyard was burning a few years ago, it is forbidden to live on it. Big restaurant chains put soap in their leftovers, what makes it impossible to resell the dumped food. Hundreds of vultures are circling over the the big, stinking hole in the middle of the ctiy, which builds the livelihood for thousends of people.